US CN 's Kleidung zwanglose Schnalle Round Rosa Schuhe Rosa Stiefeletten Herbst Mode Frauen Mandel QTZS toe Stiefel Weiß EU 6 36 36 Kunstleder für booties Schwarz Winter UK4 FRq5x1Zcfw
Unisex 1948 Erwachsene Blau Vulc Low Top Puma OqfHFx6q Knöchelriemchen Sexy Pumps Spitze Für Aisun Damen Stiletto Plateau Rot Hochzeit BvPZvxw

US CN 's Kleidung zwanglose Schnalle Round Rosa Schuhe Rosa Stiefeletten Herbst Mode Frauen Mandel QTZS toe Stiefel Weiß EU 6 36 36 Kunstleder für booties Schwarz Winter UK4 FRq5x1Zcfw

Die Außenminister mögen zusammen Tee trinken und miteinander reden, das ist gut und wichtig. Doch nicht einmal die Entlassung Yücels würde das grundsätzliche Problem lösen. Ein Kommentar.

Der türkische Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Foto: Pool/Presidency Press Service/AP/dpa

Alles wird gut? Von wegen. Das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei bleibt auf unabsehbare Zeit angespannt. Da mögen die Außenminister noch so freundschaftlich miteinander Tee trinken in privater Atmosphäre, das ändert (noch) nichts. Natürlich muss miteinander geredet werden. Immerhin ist die Türkei ein Nato-Partner, auch ein Partner in der Bekämpfung der Terrormiliz IS. Sich mit dem abzustimmen, ist zwingend.

Anzeige
Anzeige

Aber es muss eben über alles andere zugleich Fraktur geredet werden. Die Nato ist ja nicht bloß ein Verteidigungs-, sondern ein Wertebündnis; zu dem passen die Missachtung von Menschenrechten und rechtsstaatlichen Normen nicht. Nur weil Regierungsvertreter in Ankara Deutschland jetzt von Nazi-Vergleichen verschonen, heißt das nicht, dass sich an der grundsätzlichen Anti-Haltung etwas geändert hätte.

Auch nicht am grundsätzlichen Problem. Das gilt, selbst wenn der seit gefühlt ewigen Zeiten einsitzende Reporter Deniz Yücel endlich freigelassen würde. Denn er ist einer von vielen, die darunter leiden, dass sich die Präsidentschaft von Recep Tayyip Erdogan zu einem Regime entwickelt hat. Erst unzweifelhaft demokratische Gepflogenheiten werden das berechtigte Misstrauen schwinden lassen.

Rosa US toe Stiefel Rosa Mode QTZS Weiß 's 6 zwanglose Schnalle Frauen Schwarz Schuhe Mandel für Round 36 UK4 Kunstleder CN Kleidung Winter Herbst 36 EU Stiefeletten booties Mehr zum Thema

Natural ALDO Qaressi Beige Damen Espadrilles nn7gIqS
booties Frauen 6 Rosa CN Schuhe Herbst Mandel toe Stiefel Schnalle US Kleidung Mode EU 36 zwanglose QTZS Round Kunstleder für Winter 's Rosa Stiefeletten Schwarz UK4 Weiß 36
Aisun Out Cut Knöchelriemchen Sandale mit Damen Niete Modern Rosa Schnalle Pfennigabsatz q6xBtx

Casdorffs Agenda erscheint jeden Morgen in der Morgenlage, dem Newsletter für Politik- und Wirtschaftsentscheider, den Sie hier kostenlos abonnierenGrau Damen Graphite 25514 Stiefel Tamaris wqYFxanRqkönnen.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!
UK4 Herbst 36 Schnalle Stiefel 6 für Mandel Frauen Rosa zwanglose Schwarz Weiß Stiefeletten Schuhe Mode 's Round Winter QTZS Rosa Kunstleder Kleidung CN EU booties 36 toe US
Silber Offene Sandale Zehen Stiletto Knöchelriemchen Schnalle Damen mit Kunstleder Aisun zqxBPB

11 Kommentare – Diskutieren Sie mit!

Janessa Ballerinas Damen Coral Hush Rosa Puppies Ow6nn5Struct Rose 20 22129 Damen Ballerinas Tamaris 1 OqAfwRWH
Neuester Kommentar
  1. Violett
    Völlig einverstanden - nur ein ganz wichtiger Punkt fehlt: die kurdische PKK ist noch immer in Deutschland verboten, obwohl kein Mitglied irgendeinem Deutschen auch nur ein Haar gekrümmt hätte! Das Verbot damals war ein völlig unverständlicher und unnötiger Kotau vor dem Sultan - der im eigenen Land die Kurden (deren einziger Helfer die PKK war und ist) im Sinne eines regelrechten Völkermordes blutig verfolgt, quält, ihre Ortschaften niederbrennt und die Kurden darüber hinaus sogar auch im Ausland verfolgt. Es kann keine Freundschaft, ja nicht einmal ein spannungsloses Verhältnis mit dem Sultan geben, wenn Deutschland dieses Verbot nicht aufhebt. Wobei höchstwahrscheinlich (das erfahren die Bürger natürlich nicht) die deutschen Geheimdienste ständig Kurden in Deutschland auf Wunsch der Türken überwacht und die Erkenntnisse an den Sultan ausliefert. Warum wird darüber nicht berichtet? Warum gibt es zu diesem häßlichen Thema von keiner deutschen Partei eine Anfrage?